• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

High South - Live 2022

vor 3 Monaten in Konzerte

3 guitars, 3 voices – wundervoll arrangierter, authentischer Folk in der Tradition der späten 1960er/frühen 1970er Jahre – neues Album

Ein Sound, der nach Sonne, Freiheit und der American Westcoast klingt. Dank ihrer beeindruckenden dreistimmigen Harmony-Vocals, zeitlosen, klassischen Rock-Songs mit Ohrwurmqualität und einer magischen Bühnenpräsenz eilt High South ein Ruf als absolute Live-Sensation voraus, welche auch Vergleiche mit den legendären 60s & 70s Harmony Vocal Groups wie den Eagles, Byrds, Doobie Brothers oder Crosby, Stills, Nash & Young mit Bravour bestehen.
Nun werden High South ihre 2020 aufgrund der Corona Krise abgebrochene Tour nachholen und ihr Publikum mit ihren Stimmen und ihrem Charme und Charisma verzaubern. Im Gepäck ihr neues Album Peace, Love & Harmony – Revisited... Handmade American Music at it's very best!

Das Trio hat die Corona-Zeit leider nicht als solches überstanden. Aufgrund der extrem drängenden Frage: “Wie ernähre ich meine vierköpfige Familie?” hat sich Bandbruder Phoenix Mendoza schweren Herzens entschlossen, das professionelle Musikbusiness zu verlassen.
Peace, Love & Harmony – Revisited ist somit Zeitdokument und Zeitmaschine zugleich, welche die Uhren noch einmal um 24 Monate zurückdreht und in eine heilere Welt entführt, in der Jamey Garner, Kevin Campos und Phoenix Mendoza noch ein letztes Mal gemeinsam ihre magischen Harmony Vocals ganz im Stile der großen 60er und 70er Bands erklingen haben lassen und auf einen letzten gemeinsamen musikalischen Trip gehen. Singend und leicht 420 benebelt und beschwingt den Highway 62 entlang cruisend ...

Zum Album Release werden High South ab dem 01. April in Europa in neuer Besetzung touren. Begleitet werden die Gründungsmitglieder Jamey Garner und Kevin Campos dabei auf der 5-wöchigen Konzertreihe von dem in LA ansässigen großartigen Musiker und John Fogerty Sideman Devon Pangle.