• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Markt für hochwertiges Kunsthandwerk

vor 4 Monaten in Freizeit

Der Markt für hochwertiges und erlesenes Kunsthandwerk unter dem Motto „Unikat sucht Liebhaber“ im schönen Ambiente des ehemaligen Benediktinerklosters statt. Erneut werden außergewöhnliche und originelle Kreationen von professionellen Künstler*innen angeboten. Es ist ein Forum für aktuelles, qualitativ sehr hochwertiges Kunsthandwerk. Die Qualitätsdichte ist hoch. Denn nach einem strengen Konzept, das auf Qualität in zeitgemäßem Design setzt und keine Industrie- und Handelsware zulässt, werden die Aussteller*innen ausgewählt. Massenproduktion ist bei diesen Herstellern kein Thema. Sie stellen Unikate her. Und genau das suchen die Besucher*innen von „Unikat sucht Liebhaber“.

In der Verkaufsausstellung präsentieren rund 50 Kunsthandwerker*innen aus ganz Deutschland ihre neuesten Objekte aus den Bereichen Schmuck, Textil, Holz, Keramik, Leder, Papier und vieles mehr. Besucherinnen und Besucher sind eingeladen mit den Künstler*innen ins Gespräch zu kommen um mehr zu erfahren über ihre Arbeit - von der Idee bis zum fertigen Produkt.

Hier findet man so Vieles, was einen erfreut und das Leben verschönert.

Die Besucher treffen auf so manche Überraschungen im thematischen Crossover von Handwerk, Design und Kunst, basierend auf der Innovationskraft und Kreativität der einzelnen Künstler. Alle Aussteller*innen sind vor Marktbeginn unter www.unikat-sucht-liebhaber.de veröffentlicht.

Für beste Bewirtung durch das Klostercafé ist ebenfalls gesorgt.

Parkmöglichkeiten gibt es am „Parkdeck Kloster“ in der Aschaffenburger Straße.

Info:

Samstag, 2. April von 13.00 bis 18.00 Uhr,

Sonntag, 3. April von 11.00 bis 18.00 Uhr.
Eintritt: Erwachsene 4 €, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte 2 €

Es gelten die aktuellen Corona-Regeln. Bitte informieren Sie sich tagesaktuell.