• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

10.000 Euro-Unfallflucht in Oberafferbach - Polizei schnappt Täter

02.02.2022, 13:30 Uhr in Blaulicht
221121 Symbolbild Polizei 5

JOHANNESBERG. Am Dienstag gegen 17:20 Uhr kam es in der Aschaffenburger Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 71-jähriger Autofahrer war aus Unachtsamkeit frontal mit einem am Straßenrand geparkten Ford Focus kollidiert und flüchtete anschließend, ohne seine Personalien zu hinterlassen oder sich bei der Polizei zu melden. Ein Zeuge beobachtete den Unfall, zudem verlor der Unfallverursacher sein Kennzeichen am Tatort. Eine Streife der Polizeiinspektion Aschaffenburg konnte den Flüchtigen im Nachgang zu Hause antreffen. Er zeigte sich geständig. Durch den Zusammenstoß zog er sich selbst eine Kopflatzwunde zu und wurde anschließend leicht verletzt in ein Krankenhaus verbracht. Der verursachte Schaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro.

Quelle: Polizei