• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

A'burg: Fairtiq soll Nachfolger von 9-Euro-Ticket werden

31.08.2022, 06:58 Uhr in Verkehr
180122 FAIRTIQ APP VAB Gebiet

ASCHAFFENBURG. Das Fairtiq-Ticket vom bayerischen Untermain sollte Nachfolger für das Neun-Euro-Ticket werden. Zumindest sieht das Dieter Gerlach, Geschäftsführer der Aschaffenburger Stadtwerke, so.

Gerlach gibt den Pragmatiker, wenn es um den Nachfolger für das Neun-Euro-Ticket geht. Vorschläge gibt es viele: Hessens Verkehrsminister Al Wazir machte jetzt einen – das 69-Euro-Ticket.

Einfach mal zu den Nachbarn schauen und nicht das Rad neu erfinden wollen, sagt Gerlach zu Radio Primavera. Die VAB hat das nämlich bei Fairtiq genau so gemacht. In der Schweiz gibt es dieses Ticket bereits. Und es ist erfolgreich, so Gerlach. Unter anderem wird der Fahrpreis bei diesem System über Luftlinie berechnet. Egal, ob man einen Umweg fährt – berechnet wird nur die direkte Verbindung.

Mehr zum Thema

Dieter Gerlach, Geschäftsführer der Aschaffenburger Stadtwerke, sagte uns: