• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Aschaffenburg: Mann greift Mutter beim Baby-Wickeln an

Topnews
20.09.2022, 14:04 Uhr in Blaulicht
Symbolbild Baby Geburt Hebamme

ASCHAFFENBURG. In Aschaffenburg ist ein Mann eine Frau angegangen, die gerade ihr Baby wickelte. Laut Polizei passierte der Vorfall in der vergangenen Nacht am Aschaffenburger Hauptbahnhof.

Die Frau ist gerade dabei, ihr Kind im Bereich der Schließfächer zu wickeln, als hinter ihr ein Mann plötzlich auftaucht und sie anpöbelt. Zwei Reisende bemerken das und eilen der Frau zu Hilfe. Der Pöbler wird aggressiv, schlägt einem der Helfer mit der Faust ins Gesicht. Beamte der Bundespolizei sind inzwischen da und nehmen den 34-Jährigen in Gewahrsam. Der Helfer erleidet eine blutenden Kopfplatzwunde. Außerdem ist seine Brille kaputt. Der Frau und ihrem Baby passiert nichts.