• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

A'burg: Pkw-Fahrer fährt Passantin über Fuß und flüchtet

19.10.2022, 11:14 Uhr in
Polizei Polizeiauto Polizeiwagen

ASCHAFFENBURG. Bei einem Verkehrsunfall am frühen Dienstagmorgen zwischen einem Pkw und einer Fußgängerin erlitt eine 59-Jährige leichte Verletzungen. Der Pkw-Fahrer flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um die Folgen zu kümmern. Die Aschaffenburger Polizei hofft auf Zeugenhinweise.

Nach derzeitigen Erkenntnissen zum Unfallhergang überquerte eine 59-jährige Fußgängerin am Dienstag, gegen 06:20 Uhr, die Danzinger Straße. Kurz zuvor ließ sie noch einen Pkw, der die Danziger Straße in Richtung Breslauer Straße befuhr, passieren. Als die Frau sich bereits mittig auf der Fahrbahn befand, fuhr der genannte Pkw plötzlich rückwärts und rollte der 59-Jährigen über den Fuß.

Die Dame stürzte hierdurch zu Boden und blieb verletzt auf der Fahrbahn liegen. Der unbekannte Pkw-Fahrer öffnete lediglich die Fahrertür, verblieb in seinem Fahrzeug und fragte die Frau, warum sie das Auto nicht gesehen habe. Nachdem die 59-Jährige ankündigte, die Polizei zu verständigen, schloss der Mann die Tür und flüchtete von der Unfallstelle.

Der Pkw-Fahrer kann wie folgt beschrieben werden:

· 35 Jahre alt

· Kurze Haare

· Kennzeichen am Pkw mit der Städtekennung „D“.

Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Aschaffenburger Polizei. Diese hofft nun insbesondere auch auf Zeugenhinweise aus der Bevölkerung. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter Tel.: 06021/857-2230 entgegen.

Quelle: Polizei