• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

A'burger Seniorin verliert Geld und Schmuck an Telefon-Betrüger

Topnews
18.08.2022, 14:31 Uhr in Blaulicht
Betrugsmaschen Oma Telefonneeeeu00 cut

ASCHAFFENBURG. Weiterer Fall von Telefon-Betrug im Primaveraland: Diesmal hat eine Seniorin mehrere tausend Euro und Schmuck direkt vor ihrem Haus in der Fasaneriestraße. Ein Anrufer behauptete zuvor, ihre Schwiegertochter hätte einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht; Sie müsse nun eine Kaution von 65.000 Euro hinterlegen. Das Betrugsopfer übergab ihre Wertsachen gestern gegen 15 Uhr im Bereich der Fasanerie an einen etwa 25 Jahre alten Abholer.

Der Abholer kann wie folgt beschrieben werden:

  • 25 Jahre alt
  • Dunkle Haare
  • Bekleidet mit dunkler Hose, grün-blauem Blouson und einer gelben Schildmütze


Die Kriminalpolizei Würzburg hat die Ermittlungen übernommen und hofft nun auch auf Zeugenhinweise aus der Bevölkerung:

  • Wem sind im Bereich der Fasanerie Personen oder Fahrzeuge aufgefallen?
  • Wer kann sachdienliche Hinweise geben, die zur Aufklärung des Falles beitragen könnten?

Mögliche Zeugen werden dringend gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1732 bei der Kriminalpolizei Würzburg zu melden.