• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Neue Corona-Regeln in Aschaffenburg für Bäder, Eissporthalle, Busse & Co.

10.11.2021, 12:00 Uhr in Corona
Aschaffenburg Schloss

ASCHAFFENBURG. Die Krankenhaus-Corona-Ampel in Bayern steht seit 9. November 2021 auf Rot. Daher beschließt der Unternehmensverbund der Stadtwerke Aschaffenburg gemeinsam mit seinen Tochtergesellschaften Änderungen in den Bädern und der Eissporthalle, in den Stadtbussen und den Einrichtungen der Stadtwerke. Diese treten ab sofort in Kraft.

Eissporthalle, Hallenbad und Sauna:
Es gilt die 2G Regelung. Folgende Personen erhalten Zugang:

• Geimpfte oder genesene Erwachsene
• Minderjährige Schülerinnen und Schüler über 12 Jahre, die an der Schule regel-mäßigen Tests unterliegen (übergangsweise bis zum 31.12.2021)
• Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr ohne Nachweis

Die Nachweise sind an der Kasse vorzuzeigen.

Es gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP-2 Maske im gesamten Eingangs- und Foyerbe-reich.

Zusätzlich zum Kauf der Eintrittskarten vor Ort ist auch weiterhin der Kauf der Tickets im Online-Ticketportal möglich. Die Öffnungszeiten bleiben unverändert.

Stadtbusse:
Einstieg in die Stadtbusse für alle Personen über 16 Jahren nur noch mit FFP2-Maske.

Für Kinder zwischen 6 und 16 Jahren genügt eine medizinische Maske (OP-Maske). Kinder unter 6 Jahren bleiben von der Maskenpflicht befreit.

Recyclinghöfe und Parkhäuser:

In den Treppenhäusern der Parkhäuser und Tiefgaragen und in den Innenräumen auf bei-den Recyclinghöfen sind die Kund*innen verpflichtet eine FFP-2 Maske zu tragen.

Servicecenter der Stadtwerke und Kundenzentrum am ROB:

Der Zugang ist für Personen über 16 Jahren nur noch mit FFP2-Maske möglich.

Der Kundenservice der Stadtwerke weist auf die vielen Wege hin, mit denen Vorgänge kontaktlos oder digital erledigt werden können: Viele Dienste sind über das Serviceportal (serviceportal.stwab.de) online möglich, wie Umzug, Bankverbindung ändern, usw. Zur elektronischen Übertragung von Zählerständen dienen die QR-Codes auf den Ablesekar-ten. Anfragen und Auskünfte sind per E-Mail an [email protected] oder per Tele-fon unter (06021) 391-333 von Montag bis Freitag von 08:00 bis 18:00 Uhr oder Sams-tags von 08:00 bis 12:00 möglich.

Das Kundenzentrum der VAB am ROB in der Ludwigstrasse 8 ist von Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 18:00 Uhr unter Tel. (06021) 150 6666 erreichbar oder per E-Mail Adresse unter [email protected]

Quelle: Stadtwerke Aschaffenburg