• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Aktuelle Corona-Lage im Main-Kinzig-Kreis

28.10.2021, 14:29 Uhr in Corona
061021 Corona Virus

MAIN-KINZIG-KREIS. Sonderimpftag in Hanauer Impfstelle: Aufgrund des hohen Besucherandrangs in der Hanauer Dein-Pflaster-Impfstelle richtet das medizinische Team am Kanaltorplatz für Montag, 1. November, einen Sonderimpftag ein. Die Impfstelle ist von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Das Angebot ist ohne Vorab-Terminvergabe vorgesehen, ähnlich wie bei den mobilen Aktionen.

Geänderte Öffnungszeiten an Hanauer Impfstelle: Die Öffnungszeiten in der Dein-Pflaster-Impfstelle in Hanau ändern sich ab sofort an den Dienstagen und Donnerstagen. Ab kommender Woche ist die Impfstelle dann dienstags und donnerstags jeweils von 12 bis 19 Uhr geöffnet. Mittwochs, freitags und samstags empfangen die medizinischen Teams die Besucherinnen und Besucher weiterhin jeweils von 9 bis 16 Uhr.

„Dein Pflaster“ im November an mehreren Orten: Die kreiseigene Impfkampagne „Dein Pflaster“ geht auch im November unvermindert weiter. Impfangebote werden demnächst in Flörsbachtal (9. November, 14 bis 18 Uhr, SKG-Halle in Flörsbach), Wächtersbach (11. November, 15 bis 19 Uhr, WCV-Casino, Schlierbacher Straße 43), Gründau (18. November, 15 bis 19 Uhr, Gemeinschaftshaus Lieblos), Wächtersbach (23. November, 15 bis 19 Uhr, Heinrich-Heldmann-Halle) und Birstein (25. November, 15 bis 19 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus Untersotzbach) unterbreitet. Im Dezember findet zudem eine Impfaktion im Bad Orber Gartensaal statt (9. Dezember, 15 bis 19 Uhr). Verimpft werden jeweils die Vakzine von Johnson&Johnson und Biontech. Das Angebot richtet sich an alle Impfberechtigten. Auch Auffrischungsimpfungen sind an den Aktionen vor Ort möglich, sofern die Voraussetzungen der Impflinge dafür erfüllt sind. Alle Infos finden sich auf der Kampagnenseite „Dein Pflaster“ auf www.mkk.de.

Inzidenzwert liegt bei 131: Die Gesamtzahl der Menschen, die sich seit Beginn der Pandemie mit dem Coronavirus infiziert haben, liegt nun bei 27.335 (Stand: Donnerstag). Als aktuell infektiös eingestuft werden 985 Personen. Die Sieben-Tages-Inzidenz der Neuinfektionen liegt bei 131. Mittlerweile haben 25.692 Menschen im Main-Kinzig-Kreis die akute Virusinfektion wieder überstanden. 658 Personen sind im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. Einen Anstieg gibt es bei den Belegungszahlen in den Krankenhäusern. Bei insgesamt 27 Patientinnen und Patienten auf den Stationen wurde das Coronavirus nachgewiesen, sechs benötigen intensivmedizinische Betreuung (Stand: Mittwoch).

Quelle: Main-Kinzig-Kreis