• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Alkohol-Fahrer räumt Schilder bei Stockstadt ab

14.03.2022, 12:54 Uhr in Blaulicht
Unfall Auto Polizei

STOCKSTADT. Ein Mercedesfahrer kam am Sonntagfrüh gegen 06:30 Uhr kurz vor der Anschlussstelle Stockstadt nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit mehreren Verkehrszeichen sowie der Außenleitplanke. Anschließend kam er im dortigen Grünstreifen zum Stehen.

Vor Ort befindliche Unfallzeugen teilten der eintreffenden Streife der Verkehrspolizei mit, dass der Fahrzeugführer vor dem Unfall in starken Schlangenlinien unterwegs gewesen sei. Ein, bei dem 29-Jährigen durchgeführter, freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert im Bereich der absoluten Fahruntüchtigkeit. Der Autofahrer musste daraufhin eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Die Schäden an Pkw und Beschilderung bzw. der Leitplanke summierten sich auf ca. 9.000 Euro. Der Verkehrsfluss wurde durch den Verkehrsunfall nicht beeinträchtigt.

Quelle: Polizei