• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Alkoholisierter Gelnhäuser (30) muss ausweichen: Zeugen in Rodgau gesucht

11.02.2022, 15:19 Uhr in Blaulicht
Polizei Halt Stop

RODGAU-DUDENHOFEN. Ein 30 Jahre alter Mann aus Gelnhausen meldete sich am Donnerstagabend bei der Polizei in Heusenstamm und teilte ein Unfallgeschehen in der Friedberger Straße (10er-Hausnummern) mit. Er habe dort einen VW Passat und einen Ford Fiesta touchiert. Seinen Angaben zufolge sei ein Fahrzeug entgegengekommen, weshalb er ausweichen musste und es hierbei zum Zusammenstoß mit den geparkten Autos gekommen war. Laut der Polizei entstand insgesamt ein Schaden von rund 3.500 Euro. Aufgrund des Unfallhergangs führte die Streifenbesatzung einen freiwilligen Atemalkoholtest durch, der einen vorläufigen Wert von 1,28 Promille anzeigte. Daher führte ein angeforderter Arzt eine Blutentnahme durch. Fahrzeugschlüssel und der Führerschein wurden ebenfalls vorerst eingezogen. Die Polizei sucht nun Zeugen, die das Unfallgeschehen in der Friedberger Straße beobachtet haben und bittet diese, sich unter der Rufnummer 06104 6908-0 auf der Wache in Heusenstamm zu melden.

Quelle: Polizei