• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Antifa leakt Privatadressen von hessischen AfD-Kandidaten - LKA ermittelt

Topnews
09.08.2023, 16:00 Uhr in Primaveraland
090823 Hessen Antifa Anti Af D
Foto: Screenshot Website Antifa Frankfurt

LINSENGERICHT/DIETZENBACH/GELNHAUSEN. Nach der Veröffentlichung von Privatadressen von AfD-Politikern durch die Frankfurter Antifa ist jetzt das Hessische Landeskriminalamt aktiv geworden. Auf einer Website der Linksextremen sich politisch gefärbte Biografien der Landtagskandidaten zu sehen. Auch aus dem Main-Kinzig-Kreis und dem Kreis Offenbach. Das LKA führt nach eigenen Angaben nun eine Gefährdungslage-Bewertung durch, Kriminalbeamte bieten den betroffenen AfD-Politikern Unterstützung an. Zuvor hatte Jürgen Mohn, AfD-Kandidat aus Linsengericht bei Radio Primavera Konsequenzen von Politik und Staatsmacht gefordert.

Mehr aus Primaveraland