• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Aschaffenburg: 25-Jähriger wegen Betrug vor dem Amtsgericht

09.12.2021, 07:10 Uhr in Gericht
Gericht-Hammer-Urteil

ASCHAFFENBURG. Wegen Betrug in 60 Fällen muss sich heute ein 25-Jähriger vor dem Aschaffenburger Amtsgericht verantworten. Laut Staatsanwaltschaft hat der Angeklagte über eBay-Kleinanzeigen gebrauchte Artikel angeboten. Dabei habe er vom Käufer das Geld per Vorkasse überwiesen bekommen – Das jeweilige Produkt aber nie verschickt. Über ein Jahr lang konnte der 25-Jährige dadurch insgesamt mehr als 28.000 Euro ergaunern, so die Anklage. Der 25-Jährige soll bei den Taten zwei Komplizen gehabt haben – sie müssen sich heute ebenfalls vor Gericht verantworten. Laut Staatsanwaltschaft hat der Hauptangeklagte für die beiden Männer zwei gefälschte Personalausweise organisiert. Damit haben sie für ihn Bankkonten eröffnet, heißt es.