• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Aschaffenburg: Aktionen für ukrainische Familien

08.04.2022, 09:16 Uhr in Ukraine
Ukraine Krieg Frieden

ASCHAFFENBURG. In den kommenden Wochen bieten die Aschaffenburger Familienstützpunkte spezielle Aktionen für Familien, Frauen und Kinder aus der Ukraine an.

Familiencafé
Zum Familiencafé lädt der Familienstützpunkt Schweinheim jeden Mittwochnachmittag, von 14 bis 16 Uhr, in die Gutwerkstraße 61 ein. Mit diesem Angebot soll Raum für Begegnung geschaffen werden. Bei Kaffee und Kuchen können Kontakte mit den Schweinheimer*innen geknüpft werden, die Kinder haben die Möglichkeit miteinander zu spielen. Es wird gemeinsam gesungen, denn Musik verbindet Menschen aller Nationen. Eine Dolmetscherin wird an diesen Nachmittagen dabei sein. Das Angebot ist kostenfrei. 10 ukrainische Erwachsene und die dazugehörigen Kinder können teilnehmen. Eine telefonische Anmeldung ist notwendig unter 06021 960958.

Ansprechpartnerin ist Sabine Eisenschien-Hanesch, Telefon 06021/ 449 79 46, [email protected], www.familienstuetzpunkt-schweinheim.de.

Spiel und Spaß
Zu „Spiel und Spaß“ lädt der Familienstützpunkt Damm für Sonntag, 24. April, von 15 bis 17 Uhr, Familien und ihre (Enkel-)kinder in den Garten, Schulstraße 42, ein. Bei hoffentlich schönem Wetter kann im Garten gespielt, Rädchen gefahren, geschaukelt oder im Sandkasten gebaut werden. Für ältere Kinder gibt es Brettspiele oder die Möglichkeit, den Tischkicker im Jugendtreff zu nutzen. ränke, Kaffee und Tee sowie Kuchen stehen bereit. Es ist geplant, das Angebot mit Übersetzer*innen zu unterstützen. Weitere Informationen und Anmeldung unter [email protected].

Ansprechpartnerin: Barbara Illert, Telefon 06021/ 371 94 15, [email protected], www.familienstuetzpunkt-damm.de

Quelle: Stadt Aschaffenburg