• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Aschaffenburg: Brutaler Paketzusteller verletzt Rentner

26.02.2022, 09:39 Uhr in Blaulicht
221121 Symbolbild Polizei 4

ASCHAFFENBURG. In der Lamprechtstraße wurde am Freitagmittag ein 81jähriger Hausbewohner durch einen rabiaten Paketzusteller leicht verletzt. Gegen 13:00 Uhr klingelte der Zusteller zunächst vehement an der Haustür des Mehrfamilienhause, woraufhin ein 81jähriger Bewohner des Hauses öffnete. Der Mann verweigerte die Annahme eines Pakets für eine Nachbarin und wollte die Tür wieder schließen.

Der noch unbekannte Paketzusteller stieß die Tür jedoch wieder auf, wodurch der Rentner gegen die Hauswand gedrückt und leicht am Arm verletzt wurde. Anschließend warf er das Paket in den Flur des Anwesens. Als der Geschädigte das Paket nahm und seinerseits wieder nach draußen warf, schlug der noch unbekannte Tatverdächtige die Tür ein weiteres Mal auf und verletzte den Geschädigten dadurch am Bein, ehe er sich samt Paket von der Tatörtlichkeit entfernte. Der leicht verletzte Hausbewohner begab sich selbstständig in ein Krankenhaus, wo er ambulant behandelt werden musste.

Quelle: Polizei