• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Aschaffenburg: Drogen im Straßenverkehr

14.01.2022, 13:03 Uhr in Blaulicht
Polizei Halt Stop

ASCHAFFENBURG. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle zog eine Streife der Polizeiinspektion Aschaffenburg am Donnerstag gegen 11:00 Uhr einen 25-jährigen BMW-Fahrer in der Großostheimer Straße aus dem Verkehr. Während der Kontrolle zeigte der Autofahrer drogentypische Auffälligkeiten. Ein Urinschnelltest reagierte zudem positiv auf den Wirkstoff Tetrahydrocannabinol (THC). In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, um kurz nach Mitternacht, wurde außerdem ein 30-jähriger Ford-Fahrer in der Hanauer Straße angehalten. Auch bei diesem zeigte der Drogenschnelltest ein positives Ergebnis auf THC nach vorherigen Auffälligkeiten des Fahrers. Für beide Verkehrsteilnehmer war die Fahrt nach der Anhaltung beendet. Gegen sie wurde ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Quelle: Polizei Aschaffenburg