• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Aschaffenburg hat gestern an die Opfer der Reichsprogromnacht 1938 erinnert

10.11.2021, 07:53 Uhr in Lokales
Symbolbild Gedenken Kerzen

ASCHAFFENBURG. Zum 83. Mal jährte sich gestern die Reichspogromnacht. In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 brannten jüdische Synagogen in ganz Deutschland. In Aschaffenburg wurde mit vielen Veranstaltungen an die Opfer erinnert. Neben der zentralen Gedenkfeier am Wolfsthalplatz, gab es auch eine Führung zum jüdischen Leben im Aschaffenburg des 20. Jahrhunderts.

Mehr zum Thema

Roswitha Kolter-Alex vom Führungsnetz Aschaffenburg sagte uns