• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Aschaffenburg: Ladendiebe flüchten vor Polizei

24.04.2022, 11:45 Uhr in Blaulicht
221121 Symbolbild Polizei 4

ASCHAFFENBURG. Am Samstag, den 23.04.2022, gelang es zwei männlichen Ladendieben in der Galeria Kaufhof mehrere Flaschen Parfüm zu stehlen und mit der Beute zu entkommen. Ein Ladendetektiv bemerkte den Diebstahl, nachdem die Täter das Kaufhaus verlassen hatten. Der Ladendetektiv verfolgte die Täter auf frischer Tat und verständigte zeitgleich telefonisch die Polizei. Im Park Schöntal konnten die beiden Ladendiebe durch die Streife angetroffen werden. Nachdem die beiden Ladenddiebe durch die Streife angesprochen wurden, ergriffen beide schnellen Fußes die Flucht in Richtung Wolfstahlplatz.

Einer der beiden Täter konnte durch die Streife eingeholt und zunächst vorläufig festgenommen werden. Zu dem zweiten Täter liegen aktuell noch keine Hinweise vor. Der männliche Täter hatte südländisches

Aussehen, ist ca. 20 - 25 Jahre alt und soll eine schwarze Hose und eine schwarze Jacke getragen haben. Die Polizeiinspektion Aschaffenburg ermittelt nun u.a. wegen Ladendiebstahl gegen die beiden Diebe. Die Beute beläuft sich auf ca. 900 Euro.

Hinweise zur Identität des Täters nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-0 entgegen.

Quelle: Polizei