• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Aschaffenburg: Polizist wird bei Festnahme gebissen

15.06.2022, 14:36 Uhr in Blaulicht
Polizei Polizeiauto Dienstawagen

ASCHAFFENBURG. Die Polizeiinspektion Aschaffenburg wurde am Dienstag, gegen 23:20 Uhr, zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Personen am Kreisverkehr in der Elisenstraße gerufen. Vor Ort wurde eine Gruppe von Personen angetroffen, welche in eine hitzige Diskussion vertieft waren. Hintergrund der Streitigkeit war nach bisherigen Erkenntnissen, dass ein Fahrradfahrer unachtsam in den fließenden Verkehr einfuhr, sodass ein Pkw ausweichen musste. Autofahrer und Fahrradfahrer haben sich anschließend gegenseitig mit Fäusten geschlagen. Unbeteiligte Zeugen wurden darauf aufmerksam und gingen dazwischen.

Während der Sachverhaltsaufnahme vor Ort versuchte der 54-jährige Fahrradfahrer zu flüchten und griff einen Polizisten an. Er musste daraufhin mit Gewalt zu Boden gebracht werden. Bei seiner Fesselung widersetzte er sich, biss einem Beamten mehrfach in den Oberschenkel und beleidigte die Polizisten. Der Aggressor wurde anschließend in Gewahrsam genommen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Körperverletzung, tätlichem Angriff auf Vollstreckungsbeamte und Beleidigung eingeleitet. Der Polizist wurde nur leicht verletzt und konnte seinen Dienst fortsetzen.

Quelle: Polizei