• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Aschaffenburg: Radfahrer rauscht in Fußgänger und flüchtet - Zeugen gesucht

15.02.2022, 13:35 Uhr in Blaulicht
Fahrrad Rad

ASCHAFFENBURG. An der Kreuzung Schweinheimer Straße und Spessartstraße kam es nach Aussage eines 21-jährigen Fußgängers am Montagabend um 19:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Hierbei wurde der 21-Jährige durch einen unbekannten, männlichen Fahrradfahrer verletzt. Der Fahrradfahrer sah offensichtlich den dunkel gekleideten Fußgänger erst zu spät und kollidierte trotz eingeleiteter Bremsung mit diesem, sodass beide zu Boden fielen. Der Fahrradfahrer stieg daraufhin wieder auf sein Fahrrad und fuhr weiter. Der 21-Jährige klagte anschließend über Kopfschmerzen und begab sich selbstständig in ein Krankenhaus, wo er wegen Prellungen und dem Verdacht eines Schädel-Hirn-Traumas stationär aufgenommen wurde. Der Fahrradfahrer war etwa 23 bis 27 Jahren alt und trug eine orangene Jacke sowie eine schwarze Baseballmütze. Er war auf einem blauen E-Bike unterwegs.

Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-0 zu melden.