• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Aschaffenburg: Ungeduldiger Autofahrer flüchtet nach Unfall

01.04.2022, 13:23 Uhr in Blaulicht
Unfall Auto Polizei

ASCHAFFENBURG. Einem noch unbekannten Unfallverursacher ging es am gestrigen Donnerstagabend gegen 19:45 Uhr scheinbar nicht schnell genug. Wegen einer roten Ampel in der Ludwigstraße musste er hinter weiteren Fahrzeugen verkehrsbedingt warten. Hierbei wurde er offensichtlich ungeduldig und überholte beim Umschalten der Ampel auf grünes Licht seinen Vordermann. Beim Wiedereinscheren touchierte er mit seinem BMW den vorausfahrenden Ford und beschädigte diesen dadurch. Anschließend überholte er noch drei weitere Fahrzeuge und flüchtete in Richtung der Goldbacher Straße. Das Kennzeichen des BMW ist bekannt. Die Polizeiinspektion Aschaffenburg hat eine Anzeige wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort aufgenommen und ermittelt nun nach dem flüchtigen Fahrzeugführer. Der von ihm verursachte Schaden wird auf mindestens 1.000 Euro geschätzt.

Quelle: Polizei