• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Auffahrunfall auf der A3 bei Hösbach: Person verletzt

12.01.2022, 12:50 Uhr in Blaulicht
Unfall Auto Polizei

A3/HÖSBACH. Weil sie das verkehrsbedingte Abbremsen eines vor ihr fahrenden Ford Focus zu spät erkannte, fuhr eine BMW-Fahrerin am Dienstag gegen 11:30 Uhr auf diesen auf.

Die 19-Jährige war mit ihrem Pkw auf dem mittleren Fahrstreifen unterwegs, während sich auf dem rechten Fahrstreifen eine Arbeitsstelle der Autobahnmeisterei befand, und konnte trotz eingeleiteten Bremsmanövers einen Aufprall auf das vor ihr fahrende Fahrzeug nicht mehr verhindern.

Hierbei wurde die Front ihres BWM erheblich eingedrückt, es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro. Die junge Frau wurde vom RTW leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht, ihr Pkw wurde abgeschleppt.

Die Fahrerin des Ford blieb unverletzt, der Schaden am Heck ihres Pkw beläuft sich ebenfalls auf ca. 5000 Euro.

Die Richtungsfahrbahn Würzburg wurde für die Dauer der Unfallaufnahme von ca. 45 Minuten mittels Blockabfertigung in der Lärmschutzeinhausung mehrfach für mehrere Minuten vollständig gesperrt.

Quelle: Polizei Aschaffenburg-Hösbach