• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Auto in Mainaschaff komplett ausgebrannt

02.12.2021, 17:10 Uhr in Blaulicht
Polizei blaulicht

MAINASCHAFF. Nachdem am Mittwochabend, gegen 18:30 Uhr, ein Warnsignal auf dem Armaturenbrett einen 31-jährigen Autofahrer auf einen möglichen defekt der Bremsanlage seines Fahrzeugs aufmerksam machte, fuhr dieser auf der Bundesstraße 8 bei Mainaschaff zunächst ab. In der Ausfahrt kurz vor dem Kreisverkehr kam es dann zur Rauchentwicklung aus dem Armaturenbrett, ehe der BMW Feuer fing. Der Fahrer konnte aus dem Auto aussteigen und blieb unverletzt. Die angerückte Feuerwehr Mainaschaff schaffte es den Brand zu löschen, das Fahrzeug brannte jedoch völlig aus, wodurch ein Schaden von knapp 16.000 Euro entstanden ist. Ursache des Brands war offensichtlich ein technischer Defekt. Die Ausfahrt der Bundesstraße 8 musste wegen Reinigungsarbeiten für circa zweieinhalb Stunden gesperrt werden.

Quelle: Polizei