• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Babenhausen: Polizei schnappt Supermarkt-Dieb (30)

06.05.2022, 10:03 Uhr in Blaulicht
Polizei blaulicht

BABENHAUSEN. Nachdem ein 30-Jähriger am Donnerstagnachmittag (5.5.) Ware aus einem Supermarkt in der Siemensstraße entwendet hat und bei seiner Flucht um sich schlug, konnte die Polizei den Tatverdächtigen vorläufig festnehmen.

Nach derzeitigem Kenntnisstand hielt sich der 30 Jahre alte Mann gegen 16.45 Uhr im Einkaufsmarkt auf und verließ im Anschluss wieder den Markt. Als eine 51-jährige Mitarbeiterin jedoch einen unbezahlten Tiefkühlhummer in seiner Tasche bemerkte, wurde sie stutzig und sprach den Mann auf den Umstand vor dem Markt an. Ein weiterer Kunde kam ihr zur Hilfe. Der 30-Jährige versuchte im Anschluss mit seiner Beute zu flüchten und schlug um sich. Dadurch fiel der hilfsbereite Kunde zu Boden und verletzte sich nach jetzigem Stand leicht. Eine alarmierte Streife der Polizei Dieburg konnte den flüchtigen Tatverdächtigen in Richtung Schaafheim, versteckt in einem Busch, vorläufig festnehmen. Rasch bemerkten die Beamten, dass er unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein Test ergab einen Wert von 2,85 Promille.

Der 30-Jährige musste im Anschluss eine Blutentnahme über sich ergehen lassen und wird sich in einem Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls verantworten müssen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen