• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Bei Einsatz wegen Ruhestörung in Obernburg: Polizei findet Drogen und Waffen

14.11.2021, 12:54 Uhr in Blaulicht
Polizei Handschellen Funkgeraet 696x464

OBERNBURG. Am Sonntagmorgen kurz nach 1 Uhr war die Polizei zu einer gemeldeten Ruhestörung in der Lindenstraße angerückt. Sofort nachdem auf das Klingeln jemand die Wohnungstüre geöffnet hatte, fiel den Beamten starker Marihuanageruch auf. Daraufhin wurden die sechs anwesenden Personen überprüft. In der Wohnung wurden Haschisch, Marihuana und Amfetamin aufgefunden und sichergestellt. Bei einer anwesenden Dame wurden in einer Attrappe einer Getränkedose ebenfalls Betäubungsmittel aufgefunden. Im Wohnzimmer tauchte bei der Wohnungsdurchsuchung eine Federdruckpistole auf. Aufgrund des fehlenden Zulassungszeichens war die Waffe erlaubnispflichtig. Aufgrund der fehlenden Erlaubnis wurde die Waffe sichergestellt. Der Einsatz wegen einer Ruhestörung endete mit der Einleitung mehrerer Strafverfahren.

Quelle: Polizei