• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Betrunkener auf A3 bei Bessenbach - Polizei sucht Zeugen

18.02.2022, 12:24 Uhr in Blaulicht
221121 Symbolbild Polizei 2

BESSENBACH. Am Donnerstag gegen 17:00 Uhr erreichten mehrere Mitteilungen über einen „Schlangenlinienfahrer“ die Verkehrspolizei in Hösbach. Das beschriebene Fahrzeug konnte durch eine Streife auf Höhe der Anschlussstelle Rohrbrunn auf der A3 in Richtung Süden festgestellt werden. Der weiße Skoda pendelte zunächst mehrfach über die Fahrstreifenmarkierung nach links und wieder zurück. In einer leichten Linkskurve kam er zu weit nach rechts und kollidierte fast mit einem dort fahrenden Lkw. DerSkodafahrerwurdeaufGrundderaktuellgefährlichen SituationensofortaufdemSeitenstreifenangehalten.Ein Atemalkoholtest ergab bei ihm einen Wert von fast 3 Promille. Sein Pkwwurdedaraufhinverkehrssicherabgestellt.DerAutofahrer musste die Beamten zur Durchführung einer Blutentnahme auf die Dienststelle begleiten, sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Der 56-jährige Fahrzeugführer sowie dessen Autoschlüssel wurden im Laufe des Abends von der Ehefrau abgeholt. Bei der genannten Kontrolle wurden am Skoda Beschädigungen der Beifahrerseite festgestellt, die von einer Kollision mit einer Leitplanke herrühren könnten. Zeugen, die gestern im Bereich der A45 oder A3 aus Richtung Norden kommend einen Unfall des weißen Skoda Karoq mit der Leitplanke oder einem anderen Verkehrsteilnehmer beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Hösbach zu melden, Tel.: 06021/857-2530.

Quelle: Polizei