• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Schnee und glatte Straßen: Unfälle im Spessart

Topnews
08.12.2023, 09:01 Uhr in Primaveraland
Symbolbild Schneeregen Schnee Wald

DIEBURG/SELIGENSTADT/MAINASCHAFF/KIRCHZELL. Mit Schneegrieseln und glatten Straßen haben es die Autofahrer heute Morgen im Primaveraland zu tun gehabt. Besonders betroffen: Die Straßen im Spessart, wo sich mehrere Unfälle ereigneten.

Auf der A3 am Kauppenaufstieg Richtung Rohrbrunn schlingerte ein Laster in die Leitplanke, nachdem ein Reifen geplatzt war. Zwei Fahrstreifen mussten gesperrt werden.

Auf der B26 zwischen Laufach und Rohrbrunn rutsche ein Lastwagen in einen PKW. Der Autofahrer wurde leicht verletzt. Auch ein Wagen aus der Gegenrichtung konnte nicht rechtzeitig bremsen und rutschte in die Unfallstelle.

Gegen Mittag soll das Schneegrieseln aufhören. Bis dahin sollten Autofahrer weiter äußerst vorsichtig sein. Auf den Straßen im Primaveraland war heute früh darüber hinaus noch mehr los als sonst. Grund ist der 24-Stunden-Lokführerstreik. Einige Züge waren dennoch unterwegs. Die größten Chancen haben Reisende heute bei den Privatunternehmen Vias und HLB.

Mehr zum Thema

Christian Wießmann von der Mainaschaffer Straßenmeisterei sagte uns:

Mehr aus Primaveraland