• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Die kuriosen Polizeimeldungen 2021 im Primaveraland

25.12.2021, 08:16 Uhr in Unterhaltung
Polizei Handschellen Polizist

PRIMAVERALAND. Auch 2021 hat es in unserer Region die ein oder andere kuriose Polizeimeldung gegeben! So stellte sich im Wald im Rodenbach in diesem Jahr eine vermeintliche Leiche in einem Karton als Sexpuppe heraus. Die wurde hier illegal entsorgt und bescherte einem Passanten einen Schrecken. Ermittelt wurde daraufhin nicht nur aufgrund der Müllensorgung sonder auch wegen des Inverkehrbringens von Sexpuppen mit kindlichem Erscheinungsbild.

Im Kreis Miltenberg mähte ein Unbekannter Ende Juli fleißig eine Wiese und presste dort Heuballen – die wurden dann teils liegen gelassen. Der Besitzer konnte sich nicht erklären, wer das gewesen war.

Auch 92-Jähriger sorgte im September für eine ungewöhnliche Meldung. Er wollte seine Enkelin von Bad Hersfeld aus in den Main-Kinzig-Kreis zur Einschulung bringen. Dabei folgte er wohl so strickt dem Navi, dass er allerdings in Rostock landete. Sein Sohn schaltete die Polizei ein – die Beamten orteten dann das Handy des Seniors und die Enkelin schaffte es am nächsten Tag doch noch in die Schule.