• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Dieburg: 18-Jähriger vom Zug erfasst und schwer verletzt worden

Topnews
04.07.2022, 19:14 Uhr in Blaulicht
Schiene Zug Gleise

DIEBURG. Am Dieburger Bahnhof ist am Samstagabend ein betrunkener 18-jähriger von einem Zug erfasst und schwer verletzt worden. Das teilte die Bundespolizei mit. Der junge Mann wollte zusammen mit seinem 24-jährigen Begleiter den Weg zum Bahnhof über die Gleise abkürzen. Während sich der ebenfalls betrunkene 24-jährige noch retten konnte, kam der 18-jähriger mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt jetzt gegen die beiden Männer wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr.