• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Drei Mädchen aus Elsenfeld heute beim Bundesfinale von Jugend forscht in Lübeck

Topnews
26.05.2022, 11:28 Uhr in Primaveraland
Elsenfeld Ortsschild online

ELSENFELD/LÜBECK. Drei Mädchen des Julius-Echter-Gymnasiums in Elsenfeld treten ab heute im Bundesfinale von „Jugend forscht 2022“ in Lübeck an. Bis Sonntag präsentieren dort die diesjährigen Landessieger ihre Projekte beim Bundeswettbewerb. Insgesamt werden zehn Bundessieger bei Deutschlands bekanntesten Nachwuchswettbewerb gekürt. Aus Elsenfeld mit dabei sind Hannah Amrhein, Lena und Hanna Fries. Ihr Projekt im Fachbereich Chemie handelt davon Phosphat aus dem Abwasser zu recyceln.