• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Droht der Main zu kippen? Interview mit Experten

Topnews
08.07.2022, 08:55 Uhr in Lokales
Main 3

PRIMAVERALAND. Wenn das Wasser im Main zu warm wird, kann das verherende Folgen haben: Der Sauerstoffgehalt ist zu gering, Fische sterben und Algen entstehen. Jetzt im Sommer lag die Wassertemperatur im Primaveraland teils über der kritischen Marke von 25 Grad - Grund zur Sorge? Wir haben mit Dr. Klaus Maslowski vom Wasserwirtschaftsamt Aschaffenburg gesprochen!

Mehr zum Thema

  1. Was passiert im Wasser, wenn es zu warm wird?
  2. Wie und wo wird die Temperatur im Main gemessen?
  3. Wie wird die Gefahr eingeschätzt?
  4. Ab wann wird die Warnstufe ausgerufen?
  5. Wann ist der Main zuletzt gekippt?
  6. Was wird unternommen, damit der Sauerstoffgehalt stabil bleibt?
  7. Welche Gefahren birgt eine zu hohe Temperatur für Schwimmer?
080722 Sauerstoffgehalt im Main
Der Sauerstoffgehalt im main die letzten Tage
080722 Temperatur im Main
Die Wassertemperatur im Main die letzten Tage
080722 Klaus Maslowski
Klaus Maslowski, Fachbereichsleiter tech. Gewässeraufsicht