• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Einbrecher scheitert an Röllbacher Terrassentür: Zeugen gesucht

06.04.2022, 14:05 Uhr in Blaulicht
Einbruch Einbrecher tuer

RÖLLBACH. Bereits am vergangenen Freitag hat ein Unbekannter offenbar versucht, gewaltsam in ein Wohnhaus einzudringen. Er scheiterte jedoch und gelangte nicht ins Innere. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg hofft im Rahmen ihrer Ermittlungen nun auch auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Die Tat am 1. April 2022 muss sich nach derzeitigem Ermittlungsstand im Zeitraum zwischen 09.00 Uhr und 11.00 Uhr ereignet haben. Offenbar hatte der Täter versucht, die Terrassentüre des am Odenwaldring gelegenen Wohnhauses gewaltsam zu öffnen. Glücklicherweise waren an dem Anwesen jedoch Sicherheitsvorkehrungen vorhanden, wodurch die Terrassentür dem Einbruchsversuch standhielt.

Im Zuge der bisherigen Ermittlungen erhielt die Kriminalpolizei einen Hinweis auf einen weißen Kleintransporter mit geschlossenem Aufbau und einem Mann, der sich im relevanten Zeitraum in Tatortnähe aufgehalten haben soll. Der bislang noch Unbekannte ist laut Zeugenangaben etwa 180 cm groß und schlank. Er hat dunkle Haare und eine helle Haut. Ob ein Zusammenhang zwischen dem Fahrzeug, der Person und dem Einbruch besteht, ist derzeit noch unklar und Gegenstand der andauernden Ermittlungen.

Die Kriminalpolizei Aschaffenburg richtet nun folgende Fragen an die Bevölkerung:

- Wer hat im fraglichen Zeitraum etwas Verdächtiges beobachtet, das mit dem Einbruchsversuch in Zusammenhang stehen könnte?

- Wer kann nähere Angaben zu dem weißen Kleintransporter und dem Fahrzeugführer machen?

- Wer kann sonst sachdienliche Hinweise geben, die zur Aufklärung des Falles beitragen könnten?

Hinweise werden unter Tel. 06021/857-1733 entgegengenommen.

Quelle: Polizei Unterfranken