• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Einbrüche in Amorbach, Kl'heubach, Biebergemünd und Mainaschaff

05.06.2022, 12:05 Uhr in Blaulicht
Einbruch Einbrecher tuer

AMORBACH. In der Nacht von Freitag auf Samstag in der Zeit zwischen 22:45 Uhr und 05:45 Uhr, hat sich im Schafhof ein bislang unbekannter Täter in eine Gaststätte durch Beschädigen des Schlosses der dortigen Personaleingangstüre widerrechtlich Zutritt verschafft. Es wurden daraufhin im Objekt mehrere Schränke und Schubläden geöffnet und durchwühlt, sowie mehrere Tresore sowie Geldkassetten entwendet. Der Unbekannte betrat im Objekt mehrere Räume, von der Rezeption am Haupteingang bis hin zum Büro, welches sich auf gleicher Etage befindet. Er öffnete mehrere Schubläden und entwendete des Weiteren einen Möbeltresor, in welchem sich Bargeld, Schlüssel sowie diverse Geschäftsunterlagen befanden. Der Unbekannte flüchtete über ein weiteres Fenster im gleichen Stockwerk, welches er von innen ebenfalls öffnete. Auf dem angrenzenden Wiesengrundstück in Richtung eines Waldweges verlor sich die Spur des Unbekannten. Es entstand ein Sachschaden im mittleren 4-stelligen Eurobereich. Der Wert des Diebesgutes beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Von dem unbekannten Täter fehlt bislang jede Spur. Es ist auch unklar, ob es sich um einen oder mehrere Täter handelte. Hinweise auf den oder die Täter sowie Zeugen des Einbruchs gibt es ebenfalls nicht.

KLEINHEUBACH. Am Samstag, gegen 12:20 Uhr, entwendete eine weibliche Unbekannte aus einem Schuhgeschäft In der Seehecke ein Paar Schuhe. Diese hatten einen Wert im mittleren zweistelligen Eurobereich. Beim Verlassen des Ladens schlug der Alarmgeber an, weshalb Angestellte die Unbekannte noch kurz sehen konnten. Die unbekannte Ladendiebin konnte jedoch nicht mehr angetroffen werden. Von ihr fehlt bislang jede Spur. Weitere Zeugen des Diebstahls gibt es ebenfalls noch nicht. Die Unbekannte wäre laut Auskunft der Angestellten ungefähr Mitte zwanzig Jahre alt, hätte krauses, schulterlanges Haar und eine weiße Tasche mitgeführt.

Sollte die Person aufgefallen sein, bittet die Polizei um Mitteilung der Feststellungen.

BIEBERGEMÜND. Zu einem Einbruch in einen Verbrauchermarkt, der am frühen Sonntagmorgen in Biebergemünd - Kassel, Wirtheimer Straße stattfand, wurde die Polizei hinzugerufen. Gegen 03.08 Uhr drangen die Täter über den Kundeneingang in den Markt ein. Hierzu hebelten die Diebe die Schiebetür aus der Führung. Eine im Getränkemarkt befindliche abgeschlossene Gitterbox brachten die Täter aus den Markt, hebelten diese auf und entnahmen die darin gelagerten Zigarettenstangen im Wert von ca. 6.000 EUR. Anschließend flüchteten die Täter unerkannt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Gelnhausen unter der Rufnummer 06051 - 8270 zu melden

MAINASCHAFF. Vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag wurde der Geräteschuppen des Kindergartens in der Gebrüder-Grimm-Straße aufgebrochen. Der Sachschaden an der Türe des Schuppens beträgt ca. 300,- Euro, entwendet wurde nach ersten Erkenntnissen nichts. Die Polizeiinspektion Aschaffenburg bittet um Zeugenhinweise unter der Tel.: 06021/857-2230.

Quelle: Mitteilungen der Polizeiinspektionen Miltenberg, Aschaffenburg und Südosthessen