• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Erfolgreicher Girls’Day im Aschaffenburger Bauhof

29.04.2022, 12:18 Uhr in Lokales
Symbolbild Bauhof

ASCHAFFENBURG. Bagger steuern, Kanäle spülen, Steine verlegen, Verkehrsschilder montieren, Gras mähen und auf einem Hubsteiger in 20 Metern Höhe Bäume beschneiden – fünf Schülerinnen haben den bundesweiten Girls’Day am 28. April genutzt, um die Arbeit im städtischen Bauhof kennenzulernen.

Vanessa Kurz, Leiterin des Bauhofs, freut sich über das große Interesse: „Die Mädchen waren begeistert und haben prima mitgemacht. Auch die Kollegen und Azubis vom Bauhof waren sehr hilfsbereit und haben den Mädchen engagiert, freundlich und geduldig alles erklärt.“

Der bundesweite Aktionstag bietet Mädchen Einblicke in Tätigkeiten, die sie für die eigene Berufsauswahl meist nicht in Betracht ziehen. Für die teilnehmenden Unternehmen und Institutionen bietet der Tag eine gute Möglichkeit, sich zu präsentieren und um den oft dringend benötigten Nachwuchs zu werben.

Die Stadtverwaltung Aschaffenburg beteiligt sich regelmäßig am Girls’Day.

Quelle: Stadt Aschaffenburg