• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Erlenbach: Mann kracht durch Leitplanke - Schwer verletzt

17.02.2022, 11:34 Uhr in Blaulicht
Unfall Auto Polizei Fotolia nah benjaminnolte

ERLENBACH. Ein 37-Jähriger ist am Mittwoch Nachmittag gegen 13.10 Uhr bei einem Unfall schwer verletzt worden. Zur Unfallzeit war der Q7-Fahrer mit sehr hoher, nicht angepasster

Geschwindigkeit, von der Mainhausener Straße kommend, an der Müllumladestation voreigefahren. Im dortigen scharfen Kurvenbereich kam der Audifahrer wegen seiner zu hohen Geschwindigkeit nach rechts von der Straße ab und prallte dort in die Leitplanken, die ein dahinter liegendes Wassersammelbecken absichern. Der schwere Q 7 durchbrach die Leitplanken und blieb in einem dahinter befindlichen Zaun hängen. Sein Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und wurde von Ersthelfern versorgt. Ein Rettungshubschrauber verbrachte den Verletzten ins Aschaffenburger Klinikum. Der hochwertige Audi hatte nach dem Unfall nur noch Schrottwert, die Leitplanken müssen ebenfalls erneuert werden. Insgesamt dürfte der angerichtete Schaden um die 100.000 Euro betragen.

Quelle: Polizei