• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Exhibitionist vor Kind in Alzenau aufgetreten - Zeugen gesucht

12.07.2022, 17:30 Uhr in Blaulicht
Polizei Hessen

ALZENAU. Am Montagabend ist ein Unbekannter einer 12-Jährigen gegenübergetreten und hat vor dem Kind an seinem Geschlechtsteil manipuliert. Im Anschluss flüchtete er zu Fuß. Die Kriminalpolizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Etwa gegen 18.15 Uhr trat der unbekannte Mann im Bereich der Cornillstraße entlang des Fußweges in Richtung Kälberauer Straße einem Mädchen im Alter von 12 Jahren gegenüber und begann, nachdem er es kurz auf Deutsch angesprochen hatte, unvermittelt an seinem Geschlechtsteil zu manipulieren. Die junge Fußgängerin war mit ihrem Hund unterwegs und flüchtete sich, ohne weiteren Kontakt zu dem Unbekannten, nach Hause. Der Mann setzte seinen Weg offenbar zu Fuß fort und folgte der 12-Jährigen nicht weiter. Die in der Folge verständigte Polizei Alzenau leitete hieraufhin eine sofortige Fahndung nach dem Täter ein. Diese verlief jedoch ergebnislos.

Der Täter kann wie folgt beschrieben werden:
- circa 25 Jahre alt
- ungefähr 180 groß
- dunkle, zerzauste Haare,
- dunkler, stoppeliger Bart,
- ungepflegte Erscheinung
- trug keine Brille

Zeugen die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 06021/857-1733 mit der Kripo in Aschaffenburg in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizei Alzenau