• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Fahranfänger überschlägt sich auf A3 bei Aschaffenburg

28.03.2022, 12:31 Uhr in Blaulicht
Unfall Auto Polizei

ASCHAFFENBURG. Am Sonntagmorgen gegen 07:00 Uhr war ein Opel auf dem linken Fahrstreifen der A3 in Richtung Süden unterwegs, als der Fahrer aus Unachtsamkeit nach links von der Fahrbahn abkam und die dort befindliche Betonleitwand touchierte. Von dieser abgewiesen verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, schleuderte über alle drei Fahrstreifen und kollidierte mit der rechten Betonleitwand. Durch diesen Kontakt überschlug sich der Pkw und blieb zwischen dem mittleren und rechten Fahrstreifen auf dem Dach liegen. Der 19-jährige Opel-Fahrer wurde hierbei leicht verletzt und wurde später zur weiteren Abklärung in ein Klinikum verbracht.

Der Opel Corsa wurde rundum stark deformiert und war in Folge dessen nicht mehr fahrbereit. Es entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 5000 Euro. Die Betonleitwände und die Fahrbahn wurden leicht beschädigt. Die Feuerwehr Aschaffenburg war zur Absicherung und Reinigung der Unfallstelle vor Ort.

Quelle: Polizei