• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Fahrgast schlägt Taxifahrer in Aschaffenburg

12.09.2021, 11:07 Uhr in Blaulicht
Polizei Hessen 01
copyright gettyimages

ASCHAFFENBURG. Mit einer Körperverletzung zum Nachteil eines 41-jährigen Taxifahrers in der Mühlstraße waren Beamte der Polizeiinspektion Aschaffenburg am Samstagabend gegen 21:20 Uhr beschäftigt. Als der Geschädigte an den Tatort fuhr, um einen Fahrgast abzuholen, öffnete ein 22-Jähriger die Fahrertür des Taxis und schlug dem Fahrer mehrfach ins Gesicht. Dieser flüchtete, während der aggressive junge Mann in ein anderes Taxi stieg.

Die eingetroffene Streifenbesatzung konnte an der Tatörtlichkeit eine private Zusammenkunft in einer dortigen Wohnung ausfindig machen, von welcher der inzwischen ebenfalls Flüchtige ursprünglich kam. Durch Befragungen konnten die Personalien des Aggressors ermittelt werden. Dieser erschien wenig später selbst erneut am Tatort.

Nach förmlicher Identitätsfeststellung und einem Atemalkoholtest der einen Wert von 1,72 Promille ergab, konnte der nun Beschuldigte eine Körperverletzung seinen Heimweg antreten. Der Geschädigte erlitt durch die Schläge eine Schwellung am Unterkiefer, welche allerdings keiner ärztlichen Behandlung bedurfte.

Quelle: Polizei