• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Fahrzeugbrand bei Offenbach - Fahrerin schwer verletzt

22.12.2021, 16:55 Uhr in Blaulicht
Polizei Hessen

OFFENBACH. Aus noch unklarer Ursache verlor eine 58-jährige Peugeot-Fahrerin am Mittwochvormittag auf der Bundesstraße 448 die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte gegen einen Baum. Dabei zog sie sich schwere Verletzungen zu.

Der 206 fing anschließend Feuer und brannte komplett aus; die Frau konnte sich zuvor noch aus dem Wagen retten. Gegen 11.30 Uhr fuhr die Frau aus Mömbris von Obertshausen kommend am Ausbauende der Schnellstraße nach rechts in Richtung "Käsmühle" ab, als sie wenige Meter nach dem Kurvenbereich nach rechts von der Fahrbahn abkam. Ersthelfer eilten ihr nach der Kollision zur Hilfe, ehe sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen wurde. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest, die Ermittlungen durch das zuständige Polizeirevier Offenbach dauern an.

Quelle: Polizei Offenbach