• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Feuer in Goldbach führt zu Verkehrschaos

08.06.2022, 14:07 Uhr in
Feuerwehr

GOLDBACH. Am Mittwochmittag kurz nach 13Uhr wurden die freiwilligen Feuerwehren aus Goldbach, Hösbach, Glattbach und Aschaffenburg zu einem Recyclingbetrieb nach Goldbach alarmiert. Ein Altpapierhaufen in einer Papierverarbeitungshalle brannte. Ein Übergreifen des Feuers auf weiteres Lagergut sowie eine Anlage wurde durch das schnelle Eingreifen der Mitarbeiter verhindert. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Drei Trupps der Feuerwehren konnten nur mit schwerem Atemschutz in die vollständig verrauchte Halle vorgehen. Sie zogen den Haufen auseinander und löschten die Glutnester ab. Ein Mitarbeiter unterstütze sie dabei mit einem Gabelstapler, sodass nach kurzer Zeit Feuer aus gemeldet werden konnte. Parallel dazu wurden sofort Lüftungsmaßnahmen durch die Feuerwehr ergriffen und die Halle entraucht. Einsatzleiter Kommandant Max Asmar konnte auf insgesamt über 40 Feuerwehrfrauen und -männer zurückgreifen. Unterstützt wurde er durch Kreisbrandrat Frank Wissel und Kreisbrandinspektor Otto Hofmann. Der Rettungsdienst war mit zwei Rettungswagen unter der Leitung von Simon Aschenbrenner im Einsatz. Sie untersuchten vorsorglich alle in der Halle eingesetzten Mitarbeiter. Einsatzende ist gegen 14:30Uhr.

Quelle: Kreisbrandinspektion Aschaffenburg

Mehr aus