• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Freigericht-Somborn: Wohncontainerbrand sorgt für große Rauchsäule

Topnews
20.07.2022, 06:36 Uhr in Blaulicht
Anzeige

FREIGERICHT-SOMBORN. Die Brandserie im Primaveraland nimmt nicht ab: In den frühen Morgenstunden hat es in Freigericht-Somborn im Industriegebiet Wehrweide ein Feuer gegeben und zwar in einem Wohncontainer neben dem Autohaus Koch in der Raiffeisenstraße. Das Feuer ist mittlerweile unter Kontrolle gebracht und die Rauchentwicklung zurückgegangen. Die gefundenen Gasflaschen, die das Feuer wohl verursacht hatten, konnten heruntergekühlt werden.

Pressemitteilung der Polizei:
Auf rund 150.000 Euro schätzt die Kriminalpolizei den Schaden nach einem Brandgeschehen auf zwei angrenzenden Grundstücken der Diesel- sowie der Raiffeisenstraße. Beim Eintreffen einer Streifenbesatzung gegen 5.40 Uhr war die Feuerwehr bereits mit Löscharbeiten befasst. Auf einem Grundstück in der Dieselstraße brannten vier Wohnwagen vollständig aus; ein Wohnwagen wurde durch die Brandausdehnung ebenfalls beschädigt. Auf dem angrenzenden Grundstück, es handelt sich hierbei um ein Autohaus, brannten Reifen ab. Zudem wurden dortige Übersehcontainer beschädigt. Die Kriminalpolizei hat mit den Ermittlungen zur Brandursache begonnen und bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 06181 100-123 zu melden.

Mehr zum Thema

200722 Freigericht Somborn Brand Wohncontainer 1