• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Gelnhausen-Höchst: Todesursache des 6-Jährigen noch unklar

Topnews
10.10.2022, 14:00 Uhr in
290922 Hoechst Junge tot Sportplatz

GELNHAUSEN-HÖCHST/FRANKFURT. Wieso ist ein Junge beim Kinderfußball-Training in Gelnhausen-Höchst gestorben? Nach Primavera-Recherchen hat die Obduktion des Leichnams darüber noch keine ausreichenden Antworten gegeben.

Der Gerichtsmediziner konnte keine eindeutige Todesursache finden. Deshalb hat die Frankfurter Staatsanwaltschaft eigenen Angaben zufolge weitere Untersuchungen beauftragt. Die Frankfurter Ermittler sind zuständig, weil der Junge nach seinem Zusammenbruch auf dem Sportplatz des TSV Höchst noch nach Frankfurt ins Krankenhaus gebracht und dort erst sein Tod festgestellt wurde.

Die Trauer bei den Fußballern in Höchst und der Umgebung ist nach wie vor groß seit dem Vorfall von vor knapp zwei Wochen. Der sechsjährige lag beim F-Jugend-Training plötzlich leblos auf dem Rasen. Der TSV hatte den Spielbetrieb vorübergehend ausgesetzt.