• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Groß-Umstadt: Mann im Streit von Messer leicht verletzt

28.10.2022, 10:56 Uhr in
Polizei Hessen

GROSS-UMSTADT. Ein 39-Jähriger ist in Groß-Umstadt in einem Streit durch ein Messer leicht verletzt worden. Gestern Abend trafen die Beamten in der Georg-August-Zinn-Straße auf den betrunkenen Geschädigten und seine zwei ebenfalls betrunkenen Begleiter. Zuvor war es an einer Bushaltestelle zu einem Streit gekommen: Der flüchtige Angreifer zückte ein Messer und verletzte den 39-jährigen leicht an den Händen. Daraufhin floh der dunkel bekleidete Täter. Die Polizei fahndet auf Hochtouren nach dem Messerangreifer, ihm droht ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.