• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Großostheim: 54 Jähriger begeht Unfallflucht vor Metzgerei

26.11.2021, 12:27 Uhr in Blaulicht
Unfall Auto Polizei

GROSSOSTHEIM. Während ihres Einkaufs in einer Metzgerei in der Rathausstraße im Ortsteil Pflaumheim, wurde der Pkw einer 54-Jährigen am Mittwoch um 17:30 Uhr beschädigt. Das Fahrzeug des Herstellers Skoda war an der Straße vor der Metzgerei geparkt. Offensichtlich blieb ein anderer Verkehrsteilnehmer in diesem kurzen Zeitraum am linken Seitenspiegel hängen und flüchtete anschließend. Eine Verkäuferin hörte nur einen lauten Knall. Aufgrund der Dunkelheit konnte sie jedoch niemanden sehen. Der Unfallverursacher selbst verlor am Tatort einen Teil seines Seitenspiegels, wodurch ermittelt werden konnte, dass es sich beim flüchtigen Fahrzeug um einen Mini handeln muss. Die Polizei hat nun die Ermittlungen wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort aufgenommen.

Quelle: Polizeiinspektion Aschaffenburg