• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Hanau bald Hessens Haschisch-Hauptstadt?

07.06.2022, 13:49 Uhr in Lokales
Hanau Brueder Grimm

HANAU. In Hanau könnte künftig in großem Stil Haschisch verkauft werden - Und zwar legal. Eine Firma für Cannabis-Produkte will in der Brüder-Grimm-Stadt eine entsprechende Vertriebsgesellschaft gründen. Das meldet das Internet-Portal Vorsprung online. Bis Hanau hessens Haschisch-Hauptstadt wird, dürfte noch eine ganze Menge Wasser die Kinzig runter fließen. Die Die Ampel-Koalition will den gesamten Cannabis-Verkauf legalisieren. Wann, hat die Bundesregierung aber bislang gar nicht mitgeteilt. Viele stehen nun in den Startlöchern und warten auf ein Go aus Berlin. Auch die Obertshausener Firma GM, die bislang Cannabis-Produkte für medizinische Zwecken vertreibt. Mit der Betreibergesellschaft in Hanau will GM alles vorbereiten für den großen Tag X, wenn Cannabis legalisiert wird.