• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Hanau: Sexueller Übergriff auf Hundehalterin im Wald

02.08.2022, 14:02 Uhr in Blaulicht
Polizei Polizisten Unfall

HANAU. Die Kriminalpolizei in Hanau sucht derzeit nach einem 25 bis 35 Jahre alten Radfahrer, der am späten Montagabend eine 33 Jahre alte Gassi-Geherin im Wald unsittlich berührt hatte. Nach Angaben der Frau war diese gegen 21.20 Uhr mit ihrem Hund in einem Waldstück in Verlängerung der Liesingstraße unterwegs, als sie wahrnahm, wie der als "groß" und kräftig beschriebene Unbekannte mit einem älteren "klapprigen" Damenrad von hinten angefahren kam. Damit der Vierbeiner nicht ins Fahrrad läuft, bückte sich die Hanauerin runter zu ihrem Hund. Beim Vorbeifahren packte der mit einem hellen T-Shirt und einer kurzen Hose bekleidete Sittenstrolch die 33-Jährige am Gesäß und entfernte sich im Anschluss mit seinem Velo in Richtung der Straße "Am Neuwirtshaus".

Zeugen, die weitere Hinweise zu dem Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06181 100-123 an die Ermittler zu wenden.

Quelle: Polizei