• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Hanau: Urteil im Prozess um den Sekten-Kindsmord erwartet

Topnews
04.10.2022, 06:30 Uhr in
031121 Gericht Hanau
Landgericht Hanau

HANAU. Im Wiederholungsprozess um den Sekten-Kindsmord von Hanau wird heute das Urteil erwartet. Eine Mutter ist angeklagt, ihren vierjährigen Sohn Ende der 80er-Jahre in einem Sack erstickt zu haben. Die Frau war Anhängerin einer Sekte.

Das Verfahren am Hanauer Landgericht musste eine weitere Runde drehen, weil der Bundesgerichtshof das erste Urteil gegen die Frau wegen Mordes kassiert hatte. Die Tat selbst ist nun schon 34 Jahre her. Auch im zweiten Prozess plädierte die Anklage nach der Beweisaufnahme für eine Bestrafung wegen Mordes, die Verteidigung forderte dagegen Freispruch.

Auch das Mordurteil gegen die Sektenchefin war vom BGH aufgehoben worden. Hier muss die Hanauer Gerichtsbarkeit also auch nochmal nachsitzen.