• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Handball-Kracher: Gelnhausen empfängt Kirchzell

19.02.2022, 06:00 Uhr in Sport
Handball

KIRCHZELL/GELNHAUSEN. Nach dem überdeutlichen Erfolg gegen ein völlig überfordertes Bad Neustadt wird Kirchzell am Samstag in Gelnhausen zu einem heißen Tanz erwartet. Die Kirchzeller Cracks haben dabei eine sehr harte Nuss zu knacken. Ein ewig junges Derby steht dann auf dem Plan, ein Spiel, in dem man eigentlich nur Außenseiter ist. Gegen Gelnhausen hat man sich, auch im Vorspiel, meistens hitzige und umkämpfte Matches mit überwiegend knappen Resultaten geliefert. Die Großsporthalle mit ihren inbrünstigen Fans ist zudem bekannt für ihre enthusiastische, phantastische, aber hoffentlich faire Stimmung.

Es wird wohl ein Spiel auf des Messers Schneide werden, bei dem wahrscheinlich nur kleine Nuancen den Ausschlag geben könnten. Die Barbarossastädter haben erst ein Heimspiel gegen Bieberau-Modau mit 24:25 verloren; selbst Hanau musste dort eine klare 24:29-Niederlage quittieren. Gelnhausen hat mit Malolepszy den aktuellen Top-Torjäger der Liga E in seinen Reihen, der bisher 98/42 mal eingenetzt hat. Marquardt steht ihm mit 68/30 erfolgreichen Würfen nur unwesentlich nach. Wird Kirchzell imstande sein, diese beiden Ausnahmekönner wenigstens etwas zu neutralisieren, um sie in ihrem Aktionsradius zu reduzieren. Aber auch der Rest der Truppe besteht aus drittligaerfahrenen, gestandenen Akteuren, die ihr (Handball)-Werk bestens beherrschen.

Der Matchplan des Trainer-Duos Hauptmann/Kunz kann unter vielem anderen vor allem heißen, das Rückzugsverhalten ausgeprägt umzusetzen. Gelnhausen ist nämlich bestens bekannt für sein fast perfektes, effektives Tempogegenstoßspiel. Vielleicht und hoffentlich führt der Weg am Samstag für ca. 50 TVK-Fans nach Gelnhausen. Die eigene Mannschaft leidenschaftlich nach besten Kräften unterstützen, das sollte die Devise sein, vorausgesetzt, die aktuellen Corona-Regeln lassen dies zu. Packt es also gemeinsam an; vielleicht gelingt ein Überraschungscoup!

Anpfiff für diesen handballerischen Leckerbissen ist um 19.30 Uhr in der Großsporthalle Gelnhausen.

Quelle: TV Kirchzell