• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Impfaktion bei Heimspielen: TVG krempelt die Ärmel hoch

11.02.2022, 09:54 Uhr in Sport
110222 TVG Impfung

GROSSWALLSTADT. In Kooperation mit dem Landkreis Miltenberg bietet der TV Großwallstadt bei seinen Heimspielen am Samstag, den 12.02.2022 und am 05.03.2022 jeweils von 18:30 bis ca. 21 Uhr die Möglichkeit zum Impfen. Hierbei kann sich jede Person ab 5 Jahren, die sich derzeit im Landkreis Miltenberg aufhält, ohne Termin und vorherige Anmeldung impfen lassen. Eine Eintrittskarte zum Spiel ist nicht erforderlich, da der Eingang geteilt ist. Impfwillige Personen sollten an diesem Tag einen Lichtbildausweis und einen Impfpass, sofern vorhanden, mitbringen. Sollten Personen vor der Impfung an Covid-19 erkrankt gewesen sein, muss auch hierüber ein Nachweis vorgelegt werden. Schwangere sollten ihren Mutterpass mitführen und den Impfarzt auf die bestehende Schwangerschaft hinweisen. Für die Impfung Minderjähriger ist in der Regel die Einwilligung der Sorgeberechtigten erforderlich. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren sollten zudem von mindestens einem Sorgeberechtigten zum Impftermin begleitet werden. Gerne können sich die Fans des TVG auch noch während des Spiels entscheiden, eine „Booster“-Impfung wahrzunehmen, um zukünftig keine Tests mehr vorweisen zu müssen. Der TVG bedankt sich an dieser Stelle beim Bayerischen Roten Kreuz Miltenberg für die Durchführung der Impfaktion.

Quelle: TV Großwallstadt