• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

In Bayern gilt nur noch 2G!

Topnews
16.11.2021, 07:28 Uhr in Corona
Symbolbild Corona Coronavirus Maske 2 G 3 G

BAYERN. In Bayern gilt ab heute flächendeckend die 2G-Regelung. Damit werden auch am Bayerischen Untermain Ungeimpfte von zahlreichen öffentlichen Bereichen ausgeschlossen.

Nur noch Geimpfte und Genesene dürfen etwa in Restaurants und Hotels. In allen 2G-Bereichen, in denen der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, gilt zudem eine FFP2-Maskenpflicht. Betreiber von Clubs und Discotheken können sich auch für die 2G-Plus-Regelung entscheiden. Das heißt, dass nur Geimpfte und Genesene MIT einem negativen Corona-Test Zutritt haben.

Landtagsabgeordnete der AfD wollen die 2G-Regeln mit einer Klage vor dem Bayerischen Verfassungsgerichtshof stoppen. Die 2G-Regel bedeute faktisch einen Corona-Impfzwang, hieß es zur Begründung.